Spitznasenpuffer

Den dunkelbraunen Körper schmücken unzählige weiße Punkte, die bei Erwachsenen immer zahlreicher werden. In der Tat übersetzt der wissenschaftliche Name (Canthigaster punctatissiam) wörtlich, bedeckt mit mit kleinen Punkten. Sie neigen dazu einen Großteil ihres Tages damit zu verbringen, behutsam herumzuschwimmen und sich durch Höhlen und Spalten in ihrer Umgebung zu ducken. Sie sind in der Regel Einzelgänger, bilden jedoch gelegentlich kleine Gruppen, in denen es manchmal so aussieht, als würden sie fangen spielen. Was ich an ihnen liebe, abgesehen von ihrem niedlichen Aussehen mit ihrer spitzen Schnauze, ist wie sie  ihre kleinen Flossen wie wahnsinnig bewegen um vorwärst zu schwimmen. Außerdem scheinen sie neugierig und unerschrocken zu sein. Diese Reaktion auf einen Taucher ist ziemlich beeindruckend wenn man bedenkt, dass sie gerade einmal 4 Zoll groß sind.

-von Inga

This post is also available in: Englisch Französisch Spanisch